Hospitalstiftung zum Heiligen Geist
Kaufbeuren

Behandlungen im Voraus planen

.
.

Behandlung im Voraus planen

Es ist uns ein anliegen, dass alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner in gesundheitlichen Krisen medizinisch so behandelt werden, wie sie das gerne möchten – auch dann, wenn sie sich selbst einmal nicht mehr dazu äußern können. Wir bieten Ihnen dazu die Unterstützung „Behandlung im Voraus Planen“ an.

In gemeinsamen Gesprächen mit unserer Beraterin, Frau Simone Schneble erfassen wir zunächst Ihre Einstellung zum Leben und zum Umgang mit schwerer Krankheit. Ihre sich daraus ergebenden, persönlich von Ihnen gewünschten oder auch abgelehnten Behandlungen werden schriftlich für Sie festgehalten.

 

Simone Schneble - BVP - Beraterin des Alten- und Pflegeheims
Gartenweg 9
87600 Kaufbeuren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten:

  • Rechtzeitige Gespräche, in denen die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Behandlungswillen für den Fall künftiger gesundheitlicher Krisen bilden und mitteilen können.
  • Angehörige mit einbinden, falls Betroffene nicht mehr selbst entscheiden können.
  • Verschiedene medizinische Situation besprechen, für den eine Vorausplanung sinnvoll sein kann, auch unter Einbeziehung des Hausarztes.
  • Bei der Verfassung einer Patientenverfügung helfen bzw. vorhandene Patientenverfügungen zu ergänzen oder zu aktualisieren.
  • Dokumentation aller Ergebnisse und Entscheidungen
  • Dafür zu sorgen, dass die Vorsorgedokumente im Bedarfsfall - auch im Notfall - schnell zur Hand sind.

Das Angebot steht Bewohnern des Alten- und Pflegeheim der Hospitalstiftung kostenlos zur Verfügung.

Wenn Sie privat krankenversichert sind, wenden Sie sich bitte an ihre Krankenkasse. Gesetzlich Krankenversicherte können direkt mit unserer Mitarbeiterin Frau Schneble einen Termin vereinbaren.

 

 


Simone Schneble

ist erfahrene Pflegefachkraft und ausgebildetet BVP - Beraterin. Als feste Ansprechpartnerin steht sie für die Planung der Behandlung zur Verfügung. Durch ihre jahrelange Erfahrung in der Einsatzleitung in der ambulanten Pflege und mehrerer Fortbildungen im Palliativ Bereich kennt sie sich mit pflegerischer Versorgung älterer Menschen gut aus.

Telefon 08341 437204

e-mail: simone.schneble@kaufbeuren.de