Hospitalstiftung zum Heiligen Geist
Kaufbeuren

Erster Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Am gestrigen 03. April 2020 verstarb eine Person im fortgeschrittenen Alter im Klinikum Kaufbeuren, die neben schweren Vorerkrankungen auch mit dem COVID 19-Virus infiziert war. Die Person lebte bisher im Seniorenheim Am Gartenweg und war kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert worden. Es handelt sich um den ersten Todesfall in Kaufbeuren, der in Zusammenhang mit dem COVID 19-Virus steht.​