Hospitalstiftung zum Heiligen Geist
Kaufbeuren

Kostenlose Verpflegung für Mitarbeiter/innen umgesetzt

Frühstück
Frühstück

Ministerpräsident Markus Söder hatte es vorletzte Woche bereits versprochen, aber die nötigen Regelungen ließen noch etwas auf sich warten. Doch ab heute (kein Aprilscherz!) ist es soweit: Solange die Corona-Krise noch dauert sorgt unsere Küche mit einem Frühstück für die vormittags Arbeitenden (auf dem Bild Semmeltüte und Wurst-Käseteller, Marmelade/Honig gibt es in den Bereichen) und einem Abendessen für den Spät- und Nachdienst dafür, dass die Ankündigungen auch umgesetzt werden. Mittagessen gibt es leider keins. Dafür reicht das vom Staat maximal zur Verfügung stehende Budget nicht.