Hospitalstiftung zum Heiligen Geist
Kaufbeuren

 Neuigkeiten

  • Der Mai-Spitalbote ist da.

    Nun plätschern sie wieder unsere Brunnen. Welche damit gemeint sind, und wie alt diese sind können Sie im aktuellen...

    ...weiter

  • Heimleiter Wolfgang Scupin schmückt den Monat April in unserem Männerkalender.

    Heimleiter Wolfgang Scupin nebenberuflich als Model tätig.

    Mit dem Aprilboten (siehe Beitrag unten) war es aber noch nicht genug, so findet man anlässlich des 1. Aprils aktuell in der Verwaltung auf dem Männerkalender ein Bild von Heimleiter Wolfgang Scupin. Es scheint, als wäre...

    ...weiter

  • Der legendäre Aprilbote ist wieder da.

    Pünktlich zum 1. April kam er auch dieses Jahr wieder - der Aprilbote. Die anonyme Redaktion hat sich wieder mal ganz schön was einfallen lassen. Von einer Feier im Altenheim, wo sämtliche Vor- und Nachnamen vieler Mitarbeiter vorkommen, bis zum Datingportal "Pfleger sucht Frau". Lesen Sie...

    ...weiter

  • Unser Spitalbote für den April ist da.

    Im aktuellen Spitalboten geht es um ein Präventionsprogramm "Gutes Sehen", bei welchem wir als erste Einrichtung im Allgäu dabei sind. Ebenso können Sie...

    ...weiter

  • Die Zwergengarde machte den Anfang...

    Fasching im Gartenweg

    Rekordverdächtige fünf Faschingsgarden waren in diesem Jahr im Heim unterwegs um die vielen Faschingspartys zu bereichern. Den Anfang machten beim großen Faschingsball „Eine Seefahrt die ist lustig“ im Veranstaltungssaal die Zwergengarde und die Kindergarde des SV Obergermaringen. Die ganz Kleinen hatten passend zum Motto einen Tanz einstudiert, in dem es um Fische ging, die vor einem Hai flüchten. Wandlungsfähig zeigte sich dann die...

    ...weiter

  • Unser März-Spitalbote ist da.

    Auf große Fahrt geht es in unserem März-Spitalboten. Was es damit zu tun hat, können Sie hier nachlesen. Außerdem erfahren Sie, was unser...

    ...weiter

  • Feuerwehr in Aktion

    Feuerwehrübung

    Ein Brand in einem Haus mit vielen älteren, teilweise hilfebedürftigen Menschen ist ein Schreckensszenario. Gerade deshalb übt die Feuerwehr Kaufbeuren auch regelmäßig in Heimen und Krankenhäusern. Dieses Jahr war unser Heim im Gartenweg an der Reihe. Den Ablauf des "Einsatzes" zeigt die Diaschau unten. Gregor Derzapf hat uns wieder viele...

    ...weiter